Manuel Stückemann

Portrait Rechtsanwalt Manuel Stückemann von der Kanzlei Pauly Rechtsanwälte Köln

Zur Person

Manuel Stückemann berät und vertritt Unternehmen im Bereich des Wirtschaftsverwaltungsrechts mit Schwerpunkten im Umweltrecht. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im produktbezogenen Abfallrecht und im Anlagenzulassungsrecht.

Er ist seit 2014 als Rechtsanwalt in Köln zugelassen und seit 2020 für die Kanzlei PAULY•Rechtsanwälte tätig.

m.stueckemann [ät] pauly-rechtsanwaelte-koeln [.] de

Kontaktdaten als vcard (*.vcf) >>> downloaden

  • Geboren in Engelskirchen
  • Studium der Rechtswissenschaften in Köln
  • Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln
  • Seit 2014 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2014 Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt in einer auf das Umwelt- und Technikrecht spezialisierten Kanzlei
  • 2015-2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre sowie an der Professur für Öffentliches Recht der Universität zu Köln
  • 2018-2020 Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt in einer auf das Lebensmittelrecht spezialisierten Kanzlei
  • Februar 2020 Eintritt in die Kanzlei PAULY•Rechtsanwälte
  • Rechtsanwaltskammer Köln

2016
2016 /// Manuel Stückemann
Bayerischer Sonderweg in der Energiewende – Zur Entscheidung des BayVerfGH über die 10-H-Regelung des Art. 82 BayBO –, in: Umwelt- und Planungsrecht (UPR) 2016, S. 516-525 zusammen mit Prof. Dr. Daniela Winkler.

2015
2015 /// Manuel Stückemann
Die Rechtsnachfolge in die gefahrenabwehrrechtliche Verhaltens- und Zustandsverantwortlichkeit, Juristische Arbeitsblätter (JA) 2015, S. 569-575.